Sichere Immobilie

Beiträge zu Mietwohnungen, Hausbau & Baufinanzierung
 


Archiv: December, 2011

In der deutschen Hauptstadt herrschte 2011 offenbar ein reger Handel mit Immobilien, die deutlich über Wert verkauft wurden. Experten sprechen von einer Blüte der Schrottimmobilien und legen erschreckende Schätzungen vor.

In Berlin blüht der Immobilien-Betrug ©Flickr/http2007

Demnach sollen allein im fast zu Ende gegangenen Jahr rund 4.000 Immobilien zum Teil weit über ihrem eigentlichen Wert an Privatleute verkauft worden seien. Die Verlierer sind dabei eindeutig auszumachen, stets sind es die Käufer, die unter dem Immobilien-Betrug zu leiden haben. Auf der Gewinner-Seite dagegen teilen sich Makler und Notare, Banken und Verkäufer den Platz – Und müssen nun aber zumindest zum Teil die Konsequenzen ihres dubiosen Handels tragen.
weiterlesen »


Kategorien